Nationale Projekte des Städtebaus

Mit dem Bundesprogramm „Nationale Projekte des Städtebaus werden investive sowie konzeptionelle Projekte mit besonderer nationaler oder internationaler Wahrnehmbarkeit und hoher fachlicher Qualität gefördert. Dabei geht es vor allem um große, baulich anspruchsvolle und auch experimentelle Vorhaben, die beispielgebend für die Stadtentwicklung in Deutschland sind.

Das Programm auf einen Blick

Profil: Projekte mit besonderer nationaler oder internationaler Wahrnehmbarkeit und hoher fachlicher Qualität

Fördersumme des Bundes 2017: 65 Millionen Euro

Laufzeit: seit 2014

Höhe und Art der Förderung

Seit Beginn des Programmes 2014 wurden insgesamt 108 Premiumprojekte mit Bundesmitteln in Höhe von rund 302 Millionen Euro zur Förderung in das Programm aufgenommen. Darunter sind auch herausragende Projekte in Sachen Stadtgrün – das war 2014 und 2015 sogar Themenschwerpunkt. Zwar hat sich das verlagert, aber es können auch weiterhin Projekte gefördert werden, die sich mit Stadtgrün beschäftigen.
Für die Fortführung des Programms sind im Regierungsentwurf für den Bundeshaushalt 2018 erneut 75 Millionen Euro vorgesehen. Die Förderschwerpunkte werden zeitnah zum Inkrafttreten des Bundeshaushalts 2018 festgelegt.

Ablauf

Das Bewerbungsverfahren im Rahmen des Projektaufrufs erfolgt grundsätzlich in zwei Phasen. Die erste Phase umfasst die Einreichung einer Projektskizze durch die Kommune. Die eingegangenen Projektskizzen wurden durch das BBSR mit Unterstützung eines externen Auftragnehmers fachlich vorbewertet. Über eine Empfehlung zur Förderung einzelner Projektskizzen entschied eine sowohl aus externen Fachexperten wie auch Bundestagsabgeordneten interdisziplinär besetzte Jury. Die hieraus hervorgegangene Empfehlung zur Förderung einzelner Projekte wurde der Leitung des BMUB zur Entscheidung vorgelegt.
Im Anschluss daran (2. Phase) werden die ausgewählten Kommunen aufgefordert einen, auf der Projektskizze und den in Aussicht gestellten Fördermitteln basierenden Zuwendungsantrag gemäß § 35 BHO zu stellen. Im weiteren Verlauf berät und unterstützt das BBSR die Antragssteller bei der Konkretisierung der Projektskizze und Antragstellung.

Weitere Informationen

Hier finden Sie weitere Informationen.

Bitte drehen Sie Ihr Gerät!