Nichts wie raus: Neue Bewegungsmöglichkeiten geschaffen

Spielplatz und Park im Wald werten Stadtteil Stöcken in Hannover auf

Mehr Spielmöglichkeiten für Kinder und hochwertige Grünflächen für die Bewohner – das waren die Wünsche der Menschen in Hannovers Stadtteil Stöcken. Bekommen haben sie unter anderem einen neuen Spielplatz am Onnengaweg und einen „Park im Wald“, in dem an barrierefreien Trainingsgeräten jeder in Bewegung kommen kann.

  • Soziale Stadt

    Förderprogramm

  • 280.000 Euro

    Fördersumme Bund und Land

  • 100.000

    Eigenanteil der Stadt

  • 12

    Outdoor-Sportgeräte

Hintergrund

Förderung

Mehr zum Thema

Mehr Informationen zu dem Förderprogramm Soziale Stadt finden Sie hier.

Bitte drehen Sie Ihr Gerät!