Natur- und Artenschutz

Bäume für die Zukunft – Stadtgrün lebt länger als wir

Ob Parks, Grünstreifen oder Gebäudebegrünungen – Städte mit Grün haben positive Auswirkungen auf die physische und psychische Gesundheit ihrer Bewohner:innen. Die Relevanz von Bäumen für Gesundheit und Wohlbefinden der Städter:innen soll an dieser Stelle besonders hervorgehoben werden, denn Bäume im städtischen Raum sind neben dem Stadtwald eine der wichtigsten Komponenten für das allgemeine Wohlbefinden.

Weiterlesen
© WE DO communication

Stadtboom, Artenvielfalt und Grün

Im Interview erzählen die NABU-Experten Henry Wilke und Till-David Schade, warum Stadtgrün für Tiere und Menschen in der Stadt wichtig ist und wie man die Akzeptanz der Bürger dafür erhöht. 

Weiterlesen
© Fotolia / Maroke

Wie vernetztes Grün die Artenvielfalt stärkt

Die Stadt als ein Naturraum für Tiere und Pflanzen wird immer wichtiger. Wie Forscher der Universität Bern herausfanden, ist die Artenvielfalt in Städten mit ausreichend Grünflächen sogar höher als in Agrargebieten.

Weiterlesen
Infografik zum Thema Feinstaub
© WE DO communication

Stadtbäume als Naturschützer

Bäume an Straßen und in Parkanlagen prägen das Bild einer Stadt – und sorgen für gutes Klima.

Weiterlesen
Wiese mit Weiher
© BGL

Natur in urbanen Lebensräumen

Der Schutz der biologischen Vielfalt und unserer natürlichen Ressourcen ist eine der wichtigsten Aufgaben nachhaltiger und grüner Stadtentwicklung.

Weiterlesen
Bitte drehen Sie Ihr Gerät!