Über uns

Wie wird eine Stadt liebens- und lebenswert? Grün- und Freiflächen leisten einen wesentlichen Beitrag, das Leben in urbanen Ballungszentren attraktiver zu gestalten. Gleichzeitig spielen aber auch die Anpassungen an den Klimawandel eine immer größere Rolle in den Kommunen. 

Die Initiative „Grün in die Stadt“ –  getragen vom Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e. V. (BGL) – wendet sich als Dialog- und Austauschplattform an alle Interessierten. Kommunale Entscheidender werden zugleich unterstützt, die für sie passenden Förderprogramme schnell und unkompliziert zu finden.

Bitte drehen Sie Ihr Gerät!